Stauber

Dieter Stauber


Künstler aus Leidenschaft

Vergänglichkeit 1990-1994

Seine letzten Schaffensjahre sind besonders geprägt von satirischem bis sarkastischem Hintergrund. ‚Malen bis zum Schluss’ ist das Motto von Dieter Stauber, der in den letzten Jahren mit Krankheiten kämpfen und im Rollstuhl sitzen muss. Als wahrhafter Maler lässt der Künstler und ‚Maler der Leidenschaft’ in diesen Jahren dem Pinsel freien Lauf.

Technik: Mischtechnik, Größe: 70 x80 cm

Zeitungsente,1990

 

 

 
Technik: Farbige Lasur auf Holztafel, Größe: 40 x 30 cm Reinkarnation, 1993
Technik: Farbige Lasur auf Holztafel, Größe: 54 x 68 cm

Der verrutschte Lorbeerkranz, 1990

 

 

 
Technik: Farbige Lasur auf Holztafel, Größe: 35 x 45 cm Fischerkönig, 1993
Technik: Farbige Lasur auf Holztafel, Größe: 80 x70 cm Fressen und gefressen werden, 1990
 
Technik: Farbige Lasur auf Holztafel, Größe: 50 x 60 cm Hühnerbock, 1994
Technik: Farbige Lasur auf Holztafel, Größe: 50 x 60 cm Don Quichotte auf dem Motorpferd, 1993
 
Technik: Farbige Lasur auf Holztafel, Größe: 70 x 50 cm

Die faule Sau, 1994

 

 

Technik: Farbige Lasur auf Holztafel, Größe: 70 x 80 cm Bacchus, 1993